Bundesjugendspiele der Grund-und Werkrealschule Heumaden

Auch in diesem Jahr hatten wir Glück mit dem Wetter. Es war trocken und mild, gegen Mittag lachte sogar die Sonne vom Himmel.

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern wanderten die Klassen 2-8 von der Schule ins Stammheimer Stadion. Pünktlich um 10 Uhr starteten die Wettkämpfe. Dank der aktiven Mithilfe der 9. Klassen als Kampfrichter, liefen die einzelnen Disziplinen reibungslos durch. Alle Schüler und Schülerinnen gaben ihr Bestes und es wurden viele Ehrenurkunden erreicht. Pünktlich 12.30 Uhr holten uns die Busse ab und fuhren die Schüler zurück zur Schule.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an das Kollegium für die aktive Mitarbeit.

 

Brigitte Pampus (Sportfachschaft)