Mahlzeit!

Isst du nur, um deinen Hunger zu stillen, oder ist Kochen und Essen für dich eine Frage von Lebensgefühl und Stil?

Sicher ist: Mit knurrendem Magen denkt es sich nicht gut. Ohne genügend Flüssigkeit machst du beim Sport früher schlapp und nach einem fetten Essen wirst du so richtig träge.

 

Die Ernährungspyramide ist eine gute Orientierung, wenn es darum geht, was und wiel viel du täglich essen solltest, um fit und gut drauf zu sein. Wenn du genau wissen willst, was in einzelnen Lebensmitteln drin ist, musst du die Zutatenliste gut studieren. Vitamintabletten brauchst du nicht und Zucker und Zähne vertragen sich nicht gut. 

Dann gibt es noch ein Food-Quiz und anschließend kannst du den Schritt auf die Waage machen.